Was schnurrende Katzen im Weltraum zu suchen haben

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was es mit den sprichwörtlichen sieben Leben einer Katze auf sich hat? Oder warum ihr Liebling dieses wohlige Geräusch von sich gibt, wenn er entspannt auf dem Sofa neben uns liegt?

Katze im Weltraum (Foto: polandeze)
Katze im Weltraum (Foto: polandeze)

Nun, ein interessanter Artikel im Tagesspiegel gibt auf diese Fragen eine sehr interessante Antwort.

Es stellt sich heraus, dass das Schnurren ihrer Katze eine ganz bestimmte Funktion erfüllt. Die tiefen Schallfrequenzen des Schnurrens stimulieren den Knochenaufbau der Katze und helfen ihr, auf sehr energiesparende Weise, ihr Skelett zu festigen.

Und genau diesen Effekt machen sich Astronauten zu nutze, wenn sie über längere Zeiträume nicht der Erdanziehung ausgesetzt sind. Sie stimulieren ihr Skelett mit speziellen Vibrationsgeräten und halten so ihren Knochenapparat in Schuss.

Schnurrende Astronauten im Weltraum … wer hätte das Gedacht 😉