Kratzbaumgarten.de im Test

Diese Woche haben wir erneut über mehrere Tests unserer Kratzbäume zu berichten. Nacheinander haben Kimba und Selena von Moonlightpaws , die beiden Kater von Cekados Tages(b)log sowie die Katzenbande von Pashieno verschiedene Produkte aus unserem Sortiment auf Herz und Nieren getestet.

Moonlightpaws

Als erste kamen Kimba und Selena dran. Sie testeten einen Le Tonneau von Cat-On. In ihrem Bericht zeigte sich unsere Rezensentin zunächst angetan darüber, dass der Shop sehr übersichtlich gestaltet ist und der Bestellprozess einfach und schnell von statten geht. Weiterhin gefiel ihr die Tatsache, dass Kratzbaumgarten.de seine Kratzbäume innerhalb Deutschlands kostenfrei ausliefert. Das Kratzmöbel Le Tonneau von Cat-On bezeichnet die Autorin als lang gehegten „heimlichen Traum“ von sich und ihren zwei Katzen.

Die Tester bei der Arbeit. Foto: Moonlightpaws

So zeigte sie sich auch entsprechend begeistert von dem Kratzmöbel. Die beiden Stubentiger Selena und Kimba nahmen das Möbel sofort in Beschlag und kratzten eifirg daran. Und das beste: Es gab keinen Streit zwischen den beiden Katzen, obwohl das in der Vergangenheit öfters der Fall gewesen ist. Dementsprechend fällt auch das Resumé der Rezensentin aus: Cat-On bringt Katzen zusammen! Und als Beweis für den harmonischen Testablauf lieferte die Rezensentin gleich ein schönes Video von Kimba und Selena mit:


Tages(b)log

Zunächst äußerte sich der Tester Cekado sehr skeptisch über seine bisherigen Erfahrungen mit Kratzbäumen. Diese hätten ihn insbesondere in den Bereichen „Benutzbarkeit für Katzen“ und vor Allem „Stabilität“ bisher nicht überzeugen können. Auch hätte er schon so einige Kratzbäume gekauft, die dann schlichtweg ignoriert worden seien, was wohl in erster Linie an einem Mangel an Stabilität gelegen hätte.

Den Ablauf der Bestellung hat der Rezensent überaus positiv bewertet. Er sei „problemlos“ verlaufen, die Anzahl der Bezahlarten überzeugend, der Versand sehr schnell. So fasst der der Autor diesen Abschnitt mit einem knappen aber vielsagenden „So mag ich das!“ zusammen.

Der Katzentester begutachtet skeptisch den Kratzbaum. Foto: Cekado

Beim Auspacken zeigten sich Cekado und sein Kater erfreut darüber, dass der getestete Kratzbaum gut verpackt ist und keine unangenehmen Gerüche verbreitet. Der Kater sei, obwohl er sonst eher schüchtern ist „was neue Dinge angeht“, beim Aufbau „kräftig mit dabei“ gewesen. Der Aufbau sei auch für ungeübte Heimwerker problemlos, und so konnte der Kater „innerhalb kürzester Zeit“ auf dem Kratzbaum toben und hat ihn auch immer noch nicht in Kratzbaum Einzelteile zerlegt. Der Rezensent ist der Meinung, dass man sich beim Design des Kratzbaumes „viele Gedanken gemacht“ habe und fand vor Allem die durch den TÜV zertifizerte Schadstoffarmut „überzeugend“.

Testurteil: Sehr gut. Foto: Cekado

Der Artikel schließt mit einem wirklich schmeichelhaften Lob ab: Der Kratzbaum sei „sowohl vom Aufbau, als auch von der Qualität und vom Geruch her“ das Beste , was dem Autor in „fast 30 Jahren Katzenbesitzerzeiten in die Hände kam“. Und das allerbeste zum Schluß: Die zwei Katzen „scheinen ebenfalls zufrieden zu sein und das ist schließlich mindestens ebenso wichtig“.

Pashieno

Last but not least kam die Katzenbande von Pashienos Blog zum Zuge und durfte ebenfalls ein Kratzmöbel von Cat-On testen. Zunächst zeigte sich die Testerin von der Auswahl an verschiedenen Farben und Formen „ehrlich überrascht“. Die Bestellung ging einfach und schnell, insgesamt überzeugte der Shop dadurch, dass er „einfach zu bedienen“ ist und mit der „schnellen Abwicklung“.

Das Cat-On Vertige wird offenbar gerne benutzt. Foto: Pashieno

Das Fazit über das Kratzmöbel selbst fiel sehr positiv aus. Wie man an dem Foto erkennen kann, stürzten sich die kätzischen Tester sofort auf ihr neues Spielzeug und waren sofort „begeistert“. Insbesondere der Tester Connor benutzt es „mehrmals täglich um seine Krallen zu wetzen“.

Wir bedanken uns bei allen Testern für das positive Feedback und wünschen viel Freude mit unseren Produkten!

Kommentare sind deaktiviert